Plattform Compliance Update 1/2014

Die BaFin kümmert sich zurzeit besonders um die Umsetzung der Anforderungen an Vergütungssysteme. Sie hat deshalb eine Auslegungshilfe zur neuen InstitutsVergV veröffentlicht. Außerdem publizierte sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse ihrer diesbezüglichen Prüfungskampagne 2013. Und schließlich fasste sie die Anforderungen an Vergütungssysteme der Wertpapierdienstleistungsunternehmen in ein neues Modul der MaComp.

Materialien zum CRD IV-Umsetzungsgesetz

Materialien zu den MaComp

Der Vertrieb von OGAW in der Schweiz bzw. schweizerischen Effektenfonds in Deutschland ist Gegenstand einer Vereinbarung zwischen der FINMA und der BaFin vom 20. Dezember 2013, die ebenso wie der zugehörige Anhang inzwischen auf der BaFin-Webseite zu finden ist.

Noch im alten Jahr, kurz vor Weihnachten, startete die BaFin außerdem die Konsultation 19/2013 – Entwurf der überarbeiteten Fassung der Erläuterungen zur Wertpapierdienstleistungs-Prüfungsverordnung (WpDPV).

Materialien zu den MaComp

Die EMIR-Umsetzung befindet sich in einer heißen Phase. In ihrem Fachartikel „EMIR: Meldepflicht für Derivate“ stellen Dr. Olaf Kurpiers und Dr. Dominik Zeitz die Sicht der BaFin auf die Anforderungen dar.

Materialien zu EMIR

Die BaFin hat außerdem eine instruktive „Übersicht: Emittentenpflichten nach WpHG“ auf ihrer Webseite eingestellt.

Materialien zum Emittentenleitfaden

***

Übersetzungen: MaRisk, DerivateV, HGB, KAGB

Zu guter Letzt ein wenig Werbung in eigener Sache: Inzwischen liegen englische Übersetzungen der MaRisk und der DerivateV vor, als Teil des Sammelwerks „German Banking Law“ (Verlag C.H. Beck). Außerdem darf ich Ihnen schon jetzt ankündigen, dass eine zweite Auflage der Übersetzung des HGB in Vorbereitung ist und im Februar erscheint.

Übersicht der erhältlichen Übersetzungen

Ich bekomme außerdem häufig Anfragen nach einer englischen Übersetzung des KAGB: Diese ist bereits in Vorbereitung und wird ebenfalls Teil des Sammelwerks „German Banking Law“. Ein erster Teil wird (ich klopfe auf Holz) noch im März erscheinen, die weiteren Teile sind für eine Ergänzungslieferung im Mai geplant.

Menü