Übersetzungen

Gesetze und Verordnungen L-V
LiqVVerordnung über die Liquidität der Institute
MaKonVVerordnung zur Konkretisierung des Verbotes der Marktmanipulation
PfandbriefGPfandbriefgesetz
PrüfbVVerordnung über die Prüfung der Jahresabschlüsse der Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute sowie die darüber zu erstellenden Berichte
RechkredVVerordnung über die Rechnungslegung der Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute
RechPensVVerordnung über die Rechnungslegung von Pensionsfonds
RechVersVVerordnung über die Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen
SolvVVerordnung zur angemessenen Eigenmittelausstattung von Instituten, Institutsgruppen, Finanzholding-Gruppen und gemischten Finanzholding-Gruppen
UmwGUmwandlungsgesetz
UStGUmsatzsteuergesetz
VAGGesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen
Übersetzungen A-F
Übersetzungen G-K
Übersetzungen W-Z
BaFin-Rundschreiben
Blog Übersetzungen

Tipps und Hinweise zur Nutzung der Übersetzungen

Der deutsche Text der Gesetze bzw. Verordnungen ist der einzige rechtlich verbindliche Text.

Bei allen verfügbaren englischen Übersetzungen deutscher Gesetze und Verordnungen handelt es sich um Übersetzungen zu Informationszwecken, für die seitens der Autoren keine Haftung besteht. Wir haben die Qualität der hier eingestellten Übersetzungen nicht überprüft, können diese nicht gewährleisten und lehnen daher ebenfalls jede Haftung ab.

Übersetzungen berücksichtigen nur den Stand, der bei ihrer Erstellung erhältlich war. Zwischenzeitliche Änderungen des Gesetzes- oder Verordnungstexts sind naturgemäß nicht enthalten. Beurteilen Sie daher stets selbständig und sorgfältig anhand eines aktuellen deutschen Gesetzes- oder Verordnungstexts, ob die jeweilige Übersetzung noch den zutreffenden Wortlaut der für Sie interessanten Passagen wiedergibt!