Schlagwort-Archiv: Geldwäscherichtlinie

Plattform-Compliance Update 12/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen im Neuen Jahr 2017! Ich hoffe, Sie haben die Weihnachtsfeiertage und Ihre Silvesterfeierlichkeiten genossen und sind gut „hineingerutscht“. Für 2017 wünsche ich allen meinen Lesern viel Glück, Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit.

Eine Rückschau auf den Dezember bleibt uns aber nicht erspart, zumal die Regulierer eine schöne Tradition haben fortleben lassen, nämlich uns eine Reihe von interessanten Schriftstücken unter den Weihnachtsbaum zu legen.

Allein schon die Liste von Bullets hat es in sich. Im Einzelnen:

  • Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz
  • ESMA Q&A zu Investor Protection Topics
  • Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie
  • Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz
  • Umsetzung der Zeiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD II)
  • Änderung der Anzeigenverordnung
  • Eigenmittelanforderungen für Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch
  • FMSA-Neuordnungsgesetz
  • Verschiebung der PRIIP-Verordnung
  • Risikopositionen gegenüber Schattenbanken
  • Abschirmungsgesetz / Trennbanken
  • Kapitalanlagerundschreiben
  • Vertrieb von CFDs
  • Vertrieb von Bonitätsanleihen
  • Wirksamkeit von Nettingvereinbarungen
  • Institutsvergütungsverordnung

Weiterlesen

Plattform-Compliance Update 7/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Juli brachte weitere Maßnahmen zur Umsetzung der MAR, sowie eine Reihe von Themen der Geldwäschebekämpfung. Am Ende gab es noch einen Paukenschlag: Die Ankündigung des ersten Produktverbots im deutschen Retail-Derivatemarkt. Treffen soll es die Bonitätsanleihen bzw. Credit Linked Notes.

Die Themen im Einzelnen:

  • Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz
  • MAD/MAR
  • 4. EU-Geldwäscherichtlinie
  • Identifizierung und Videoidentifizierung nach Geldwäschegesetz
  • Produktverbot für Retail-Bonitätsanleihen / Credit Linked Notes

Weiterlesen