Archiv für den Monat: September 2015

RTS und ITS zu MiFID II/MiFIR : Finale Vorschläge von ESMA veröffentlicht

Heute, am 28. September 2015, veröffentlichte ESMA eine Reihe wichtiger Konkretisierungen zur MiFID II / MiFIR, die an die Europäische Kommission weitergeleitet wurden. Es handelt sich um die finalen Entwürfe weiterer bislang noch ausstehender und sehr kontrovers diskutierter 28 (!) Technischer Regulierungsstandards (RTS) und Technischen Durchführungsstandards (ITS), die sich – unter anderem – mit folgenden Themen befassen:

  • Transparenz
  • Zugang und Veröffentlichung von Daten
  • Anforderungen an Handelsplätze
  • Warenderivate
  • Post-Trading und
  • Anlegerschutz (Best Execution)

Die Veröffentlichung umfasst einen Final Report, einen Annex I mit dem Text der eigentlichen Draft RTS und ITS sowie eine umfassende Kosten-Nutzen-Analyse in Annex II.

Die EU-Kommission hat nunmehr drei Monate Zeit um darüber zu entscheiden, ob sie diese Entwürfe annimmt. Der Spielraum der EU-Kommission für Änderungen ist eng.

Die Veröffentlichung erfolgte zusammen mit weiteren, für die Finanzmarktregulierung sehr wichtigen, ESMA-Konkretisierungen zur neuen Marktmissbrauchsverordnung und zur CSDR (Verordnung über die Verbesserung von Wertpapierlieferungen und -abrechnungen und über Zentralverwahrer).