Schlagwort-Archiv: Konsultation

BaFin konsultiert Fondskategorien

Mit Datum vom 20.12.2019 hat die BaFin ihre überarbeitete Fassung der Fondskategorien-Richtlinie zur Konsultation gestellt. Bei der Überarbeitung wurden insbesondere die Regeln für Geldmarktfonds an die Verordnung (EU) 2017/1131 vom 14. Juni 2017 angepasst. Weitere Änderungen sind vor allem redaktioneller Art.

Gemäß § 4 Absatz 2 des Kapitalanlagegesetzbuches kann die BaFin Richtlinien zur Festlegung von Fondskategorien erlassen. Ziel dieser Richtlinie ist es, dem Anleger eine Orientierung
zur Unterscheidung der angebotenen Investmentvermögen zu ermöglichen. Zu
diesem Zweck legt die Richtlinie fest, wie ein Investmentvermögen nach den
Anlagebedingungen oder der Satzung investiert sein muss, damit es z.B. als Aktien-,
Renten- oder Geldmarktfonds klassifiziert werden kann. Weiterlesen

EU-Konsultation zur Fernabsatz-Richtlinie wegen Digitalisierung

Im April hat die EU-Kommission hat eine Konsultation zur Richtlinie über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen veröffentlicht (Distance Marketing of Financial Services – evaluation of EU rules).

Hintergrund der aktuellen Konsultation dieser Richtlinie aus dem Jahr 2002 sind insbesondere ganz aktuelle Marktentwicklungen (allen voran die Digitalisierung) und damit die Feststellung der Zweckmäßigkeit der Richtlinie. Weiter sollen relevante Rechtsvorschriften überarbeitet werden. Weiterlesen

ESMA konsultiert zur Integration von Nachhaltigkeitsrisiken in die OGAW-Richtlinie und AIFMD

Am 19. Dezember 2018 veröffentlichte die ESMA ein Konsultationspapier zur Integration von Nachhaltigkeitsrisiken und -faktoren in die OGAW-Richtlinie (2009/65/EG) und die AIFM-Richtlinie (2011/61/EU) (AIFMD) (ESMA34-45-569).
ESMA möchte erreichen, dass alle zugelassenen Fondsmanager, die der OGAW-Richtlinie und dem AIFMD unterliegen, Nachhaltigkeitsrisiken in bestimmte interne Prozesse integrieren müssen. Nachhaltigkeitsrisiken sind hierbei Risiken von Wertschwankungen von Positionen im Portfolio eines Fonds aufgrund von Umwelt-, Sozial- und/ oder Governance-Faktoren (sog. ESG-Faktoren). Weiterlesen

Konsultation der ESAs zu Änderungen der delegierten Verordnung über PRIIPs-KID

Am 08. November 2018 veröffentliche der Gemeinsame Ausschuss der Europäischen Aufsichtsbehörden (ESAs) ein Konsultationspapier (JC2018 60) zu den Entwürfen für Änderungen der delegierten Verordnung (EU) 2017/653 über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIPs-Verordnung).

Weiterlesen

BaFin konsultiert Auslegungsschreiben zu extern verwalteten AIF-Investmentgesellschaften

Am 03.02.2017 hat die BaFin ihren Konsultationsentwurf eines Auslegungsschreibens zu den Tätigkeiten einer Kapitalverwaltungsgesellschaft und der von ihr extern verwalteten AIF-Investmentgesellschaft veröffentlicht.

Dabei beschäftigt sie sich mit der Abgrenzung des Aufgabenbereichs der Kapitalverwaltungsgesellschaft zu der von ihr verwalteten AIF-Investmentgesellschaft. Konkret geht sie dabei auf folgende Aspekte ein: Weiterlesen

BaFin konsultiert KAMaRisk

Die BaFin hat am 08.11.2016 ihren Entwurf der Mindestanforderungen an das Risikomanagement für Kapitalverwaltungsgesellschaften (KAMaRisk) veröffentlicht und zur Konsultation gestellt. Weiterlesen

Konsultation zum grenzüberschreitenden Fondsvertrieb in der EU

Mit Datum vom 2. Juni 2016 hat die EU-Kommission eine Konsultation über die wesentlichen Hindernisse bei der grenzüberschreitenden Vermarktung von Investmentfonds (OGAW, AIF, EUVECA, ELTIF und EUSEF) veröffentlicht. Weiterlesen

Solvency II – Erleichterungen für Infrastrukturinvestments

Am 02. April 2016 trat die delegierte Verordnung (EU) 2016/467 (Delegierte Verordnung (EU) 2016/467 der Kommission vom 30. September 2015 zur Änderung der Delegierten Verordnung (EU) 2015/35 in Bezug auf die Berechnung der gesetzlichen Kapitalanforderungen für verschiedene von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen gehaltene Anlageklassen – „Solvency II-Level 2-VO“)) in Kraft. Bereits jetzt plant die Kommission eine Überarbeitung der delegierten Verordnung, um Infrastrukturinvestments weiter zu fördern. Weiterlesen

BaFin-Konsultation zu Verwahrstellenrundschreiben

Mit Datum vom 13. Februar hat die BaFin den neuen Entwurf des Verwahrstellenrundschreibens zur Konsultation gestellt. Das Rundschreiben soll ausgewählte Fragen im Zusammenhang mit den Pflichten der Verwahrstelle nach Kapitel 1 Abschnitt 3 KAGB und Kapitel IV der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 231/2013 (sog. „Level-2-Verordnung“) behandeln und das „Rundschreiben 6/2010 (WA) zu den Aufgaben und Pflichten der Depotbank nach den §§ 20 ff. InvG (Geschäftszeichen WA 41-Wp-2136-2008/0020)“ vom 2. Juli 2010 ersetzen. Weiterlesen