Schlagwort-Archiv: geschlossener Publikums-AIF

Laufzeitverlängerung in den Anlagebedingungen geschlossener Publikums-AIF in der Rechtsform der geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft

Laufzeitverlängerung in den Anlagebedingungen geschlossener Publikums-AIF in der Rechtsform der geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft

Mit Datum vom 4. November 2014 weist die BaFin in ihrem Merkblatt „Laufzeitverlängerung in den Anlagebedingungen geschlossener Publikums-AIF in der Rechtsform der geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft“ darauf hin, dass geschlossene AIF keine unbegrenzte Laufzeit haben können. Entsprechend ist in den Anlagebedingungen bzw. im Gesellschaftsvertrag des geschlossenen AIF stets eine konkrete Laufzeit festzulegen.   Weiterlesen

BaFin veröffentlicht Kriterienkatalog zur Verhinderung von reinen Blindpool-Konstruktionen bei geschlossenen Publikums-AIF

Die BaFin hat jüngst einen Kriterienkatalog zur Verhinderung von reinen Blindpool-Konstruktionen bei geschlossenen Publikums-AIF veröffentlicht. Zielsetzung des Katalogs ist die Festlegung der Investitionskriterien für mindestens 60% des investierten Kapitals. Die verbleibenden 40% können in Vermögensgegenstände investiert werden, die zwar grundsätzlich für das jeweilige Investmentvermögen erwerbbar sind, jedoch nicht die im Katalog ausdrücklich genannten Kriterien erfüllen. Hierbei werden Mindestinvestitionsgrenzen von anderen Vermögensgegenständen, wie z.B. Bankguthaben, auf die 60%-Grenze angerechnet. Weiterlesen