Schlagwort-Archiv: Auslagerung

Update der FAQ zur Auslagerung nach § 36 KAGB

Die BaFin hat ihr Schreiben „Häufige Fragen zum Thema Auslagerung gemäß § 36 KAGB“ (hier abrufbar) vom 10.07.2013 am 15.11.2017 auf ihrer Homepage aktualisiert.

In den FAQ werden häufig gestellte Fragen zum Thema Auslagerung nach § 36 KAGB beantwortet. Ziel ist es, diesen Fragen und Antworten-Katalog weiterhin fortlaufend zu aktualisieren und zu ergänzen. Weiterlesen

BaFin ändert ihre Rechtsauffassung zur Ausgabe und Rücknahme von Anteilen durch Verwahrstellen

Nach Inkrafttreten des KAGB wurde seitens der BaFin zunächst die Auffassung vertreten, dass die rein technische Abwicklung der Ausgabe und Rücknahme von Anteilen als originäre Aufgabe einer KVG anzusehen sei. Dies führte dazu, dass die Übertragung der Ausgabe und Rücknahme von Anteilen auf die Verwahrstelle als Auslagerung im Sinne von § 36 KAGB qualifizierte und demgemäß die hieran geknüpften gesetzlichen Bedingungen zu erfüllen waren (- zum Beispiel: Rechtfertigung der Auslagerung mit objektiven Gründen durch die KVG, vorhalten ausreichender Ressourcen und ausreichende Qualifizierung durch das Auslagerungsunternehmen, etc.).

Die BaFin hat diese Rechtsauffassung nunmehr geändert: Weiterlesen