Kategorie-Archiv: mifid

BMF Positionspapier zu MiFID und PRIIP

In einem Positionspapier mit Kernforderungen zur Überarbeitung von der zweiten europäischen Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) und der Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (PRIIPS) hat sich das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hierüber kritisch geäußert. Weiterlesen

Verzögerung der neuen Aufsichtsregeln für Wertpapierfirmen

Über den Regelungs- und Aufsichtsrahmen für Wertpapierfirmen, bestehend aus der neuen EU-Richtlinie sowie der dazugehörigen EU-Verordnung für Wertpapierfirmen wird aufgrund von juristischen Verweisfehlern nochmals im EU-Parlament abgestimmt werden müssen; hierfür war bislang der 10. Oktober 2019 vorgesehen. Erst wenn diese Abstimmung vorgenommen wurde, kann eine Annahme durch den Rat erfolgen, weshalb sich das gesamte Verfahren auf der europäischen Ebene weiter verzögern wird. Weiterlesen

ESMA ergänzt Fragen und Antworten nach MiFID II

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat ihren Fragen- und Antwortkatalog um acht weitere Q&As ergänzt in Bezug auf die MiFID II. Die neuen Q&As beschäftigen sich mit den Themen Kostenoffenlegung und ex-ante Kosteninformation.

Im Bereich der Regelung zur bestmöglichen Ausführung wurde darauf hingewiesen, dass bei Ausführungen die nicht in den üblichen Bereich des Kunden fallen auch eine Option eingeführt werden muss im Rahmen eines „not applicable“ Feldes.  Weiterlesen

Cross-Selling von Finanzprodukten: ESAs verfassen einen Brief an die EU-Kommission

ESMA hatte am 22.12.2015 Leitlinien zum „Cross-Selling“ nach MiFID II  veröffentlicht. Diese Leitlinien sollen sicherstellen, dass Investoren fair behandelt werden, wenn Investmentfirmen zwei oder mehrere Finanzprodukte oder Dienstleistungen als Teil eines Paketes anbieten. Weiterlesen

Regierungsentwurf eines Ersten Finanzmarktnovellierungsgesetzes beschlossen

Am 6. Januar 2016 hat das Bundeskabinett den Regierungsentwurf eines Ersten Gesetzes zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften auf Grund europäischer Rechtsakte (Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz  – 1. FimanoG) beschlossen. Wir berichteten zum Referentenentwurf bereits hier. Weiterlesen

Referentenentwurf zu MiFID-II veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 16. Oktober 2015 den Ländern und Verbänden den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften aufgrund europäischer Rechtsakte (Finanzmarktnovellierungsgesetz) zur Konsultation zugeleitet, welches Sie hier abrufen können. Weiterlesen